Nachrichten & Berichte

Ankündigungen, Nachrichten und Berichte aus der Welt des Go-Spiels

Partien & Theorie

Partien, Kommentare und Theorie aus der Welt des Go-Spiels

Kultur & Geschichte

Interesseantes und Hintergründiges aus der Welt des Go-Spiels

Dies & Das

Spannendes und Nebensächliches rund um die Welt des Go-Spiels

Verlag & Shop

Aktivitäten, Aktionen und Angebote aus dem Hebsacker Verlag

Home » Nachrichten & Berichte, Top-Artikel

35. Go-Amateur-Weltmeisterschaft

Von | 10. Juli 2014
35wagc_Lityen_Cho-Hunyun

Der Sieger Chan Yi-Tien (l.) wird von Cho Hunyun 9p geehrt

Bei der 35. Go-Amateur-Weltmeisterschaft, die vom 6. bis 9. Juli in Gyeongiu, Korea, ausgetragen wurde, konnte sich am Ende Chan Yi-Tien aus Taiwan mit 7:1 durchsetzen. Ebenfalls 7:1 mit weniger Gegnerpunkten hatten Wei Tae-Woong aus Korea und Ruoran Wang aus China, die auf den Plätzen 2 und 3 folgten. Bester Europäer war Bagdan Zhurakowskyi aus der Ukraine mit 6:2 vor Lukas Podpera aus Tschechien mit 6:2 und Dimitri Surin aus Russland mit 5:3. Der deutsche Vertreter Bernd Radmacher landete mit einem ausgeglichenen 4:4 auf dem 28. Platz. Insgesamt nahmen 54 Go-Spielerinnen und -Spieler an diesem Turnier teil.

Die Abschlusstabelle findet man hier und nun zur entscheidenden Partie zwischen Taiwan und Korea:

 

Themen: , ,

Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Seien Sie bitte so nett, bleiben Sie beim Thema und hinterlasen Sie keinen Spam.