Nachrichten & Berichte

Ankündigungen, Nachrichten und Berichte aus der Welt des Go-Spiels

Partien & Theorie

Partien, Kommentare und Theorie aus der Welt des Go-Spiels

Kultur & Geschichte

Interesseantes und Hintergründiges aus der Welt des Go-Spiels

Dies & Das

Spannendes und Nebensächliches rund um die Welt des Go-Spiels

Verlag & Shop

Aktivitäten, Aktionen und Angebote aus dem Hebsacker Verlag

Home » Nachrichten & Berichte

AlphaGo gewinnt wieder – 2:0 gegen Ke Jie

Von | 25. Mai 2017

Risiko, Kampf und nahezu perfektes Spiel –  aber am Ende trotzdem verloren. Ke Jie hat auch seine zweite Partie gegen die Google-Deempmind-Software AlphaGo verloren – dieses man deutlicher, nämlich durch Aufgabe nach 155 Zügen, aber auch spektakulärer, da nach einer sehr komplizierten Partie auf höchsten Nievau.

Während der Partie twittere Demis Hassabis, der Gründer von Deepmind, bewundernd:

Noch nach 100 Zügen soll die Partie, die Chinas Nummer 1 bewußt kompliziert gestaltet hat, noch ausgeglichen gestanden haben. Der kommentierende Michael Redmond 9p meinte zu der Partie, dass er wohl noch nie eine so komplexe Stellung auf dem Go-Brett gesehen habe. Ke Jie 9p fasst sich zu diesem Zeitpunkt an die Brust und meinte nach der Partie, dass sei gewesen, weil er gemerkt habe, dass er die Chance auf einen Sieg habe und sein Herz so schnell zu schlagen angefangen habe, dass er sich selbst habe beruhigen wollen. Leider geriet er im folgenden Ko-Kampf gegen die Software klar in Nachteil und musste dann aufgeben.

Man muss wohl neidlos eingestehen, dass die AlphaGo-Software mittlerweile für menschliche Gegner in Gleichaufpartien zu stark geworden ist. In einem Symposium am Mittwoch hatte das AlphaGo-Team berichtet, dass zwischen den verschiedenen AlphaGo-Varianten (gegen Fan Hui, gegen Lee Sedol, gegen Ke Jie) bei internen AlphaGo-Vergleichspartien jeweils 3 Steine Unterschie liegen würden. Das entspricht zwar relativ sicher nicht der möglichen Vorgabe gegen menschliche Gegner, gibt aber den erheblichen Fortschritt wieder, den AlphaGo sogar noch seit dem spektakulären Sieg gegen Lee Sedol gemacht hat. Es wird wohl Zeit für Vorgabepartien …

Davor folgen aber morgen noch eine PaarGo-Partie, bei der zwei Instanzen von AlphaGo mit jeweils einem meschlichen Partner antriff, sowie ein Team-Match, bei dem ein ausgesuchtes, sehr starkes Team chinesischer Profis gemeinsam gegen Alphago spielt.

Hier geht es zum aufgezeichneten Livestream der Partie inkl. Profikommentar.

2. Partie

Themen: , , , ,

Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Seien Sie bitte so nett, bleiben Sie beim Thema und hinterlasen Sie keinen Spam.