Nachrichten & Berichte

Ankündigungen, Nachrichten und Berichte aus der Welt des Go-Spiels

Partien & Theorie

Partien, Kommentare und Theorie aus der Welt des Go-Spiels

Kultur & Geschichte

Interesseantes und Hintergründiges aus der Welt des Go-Spiels

Dies & Das

Spannendes und Nebensächliches rund um die Welt des Go-Spiels

Verlag & Shop

Aktivitäten, Aktionen und Angebote aus dem Hebsacker Verlag

Home » Nachrichten & Berichte, Partien & Theorie, Top-Artikel

Artem Kachanovskyi gewinnt den GrandSlam 2017

Von und | 4. Mai 2017

Artem Kachanovskyi 1p hat das diesjährige Grand-Slam-Turnier in Berlin im Finale gegen  Alexander Dinerchtein 3p gewonnen und damit ein Preisgeld von 10.000 Euro eingestrichen. Im Spiel um den dritten Platz besiegte Pavol Lisy 1p gegen Ilya Shikshin 1p.

Insgesamt waren 16 Spieler angetreten:

  • Tanguy La Calve 6d, Frankreich
  • Thomas Debarre 6d, Frankreich
  • Alexander Dinerchtein 3p, Rußland
  • Catalin Taranu 5p, Rumänien
  • Mateusz Surma 1p, Polen
  • Nikola Mitic 6d, Serbien
  • Andrii Kravets 7d, Ukraine
  • Viktor Lin 6d, Österreich
  • Iljy Shikshin 1p, Rußland
  • Ali Jabarin 1p, Israel
  • Artem Kachanowsyi 1p, Ukraine
  • Pavol Lisy 1p, Slowakei

    Turniersieger Artem Kachanowskyi 1p (Foto: Mikhail Krylov))

Pro Runde wurde vier Partien live auf KGS übertragen und eine Partie live auf Twitch und Youtube gestreamt, mit zeitversetztem Kommentar durch Yoon Young Sun 8p. Die Kommentare kann man sich auch noch nachträglich hier ansehen, alle Partien des Grand Slam sind im Folgenden zum Nachspielen wiedergegeben.

Vorrunde:

 

Viertelfinale:

 

Plätze 5 bis 8:

 

Halbfinale:

 

Plätze 7-8:

 

Plätze 5-6:

 

Plätze 3-4:

 

Finale:

Themen: , , , , , , ,

Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Seien Sie bitte so nett, bleiben Sie beim Thema und hinterlasen Sie keinen Spam.