Nachrichten & Berichte

Ankündigungen, Nachrichten und Berichte aus der Welt des Go-Spiels

Partien & Theorie

Partien, Kommentare und Theorie aus der Welt des Go-Spiels

Kultur & Geschichte

Interesseantes und Hintergründiges aus der Welt des Go-Spiels

Dies & Das

Spannendes und Nebensächliches rund um die Welt des Go-Spiels

Verlag & Shop

Aktivitäten, Aktionen und Angebote aus dem Hebsacker Verlag

Home » Dies & Das

Baduk-TV auf dem eigenen Fernseher

Von | 13. Januar 2014 2 Kommentare
BadukTV via KorTV

BadukTV via KorTV

Das koreanische Baduk-TV, das sein gesamtes Programm dem Go-Spiel, in Korea Baduk genannt, widmet, kann mittlerweile über KorTV auf AppleTV abonniert werden und kann so auf das heimische TV-Gerät gestreamt werden. Während das Live-Programm für nur 2,99 $ pro Monat zu haben ist, sind die ebenfalls angebotenen Videos on Demand mit 2,99 $ pro Episode relativ teuer, Videos mit englischen Untertitel schlagen sogar mit 5,99 $ zu Buche.

Besitzer eines AppleTV müssen lediglich ihr Gerät starten und auf dem Startbildschirm nach unten scrollen, dann werden sie ganz von selbst auf das KorTV-Logo stoßen, um dann bei Interesse Baduk-Live-TV oder -Videos-on-Demand zu erwerben.

Vielen Dank an das American Go E-Journal, durch das wir auf dieses Angebot aufmerksam geworden sind!

Themen: , ,

2 Kommentare »

  • Martin S. sagt:

    Wie cool, habe ich gerade am deutschen Apple TV ausprobiert – geht tatsächlich!

    Sehr koreanisch alles aber man kriegt für 2,69 € scheinbar Zugriff auf das gesamte gezeigte Programm und nicht nur auf einzelne Folgen. Im Moment schaue ich jedenfalls Folge für Folge die Expert Level X-File Episoden, wo Tesujis, kleine Probleme und Joseki besprochen werden, und man auch ganz ohne Sprachkenntnisse einigermaßen folgen kann. Man muss bei jeder Folge neu auswählen “purchased through iTunes” beim Abspielen, das merkt er anscheinend nicht von alleine. Funktioniert!

    Martin

  • Martin S. sagt:

    Korrektur: Live Baduk-TV kostet doch extra, 2,69€ pro Monat, die ersten 7 Tage sind kostenlos.

1 Pingbacks »

Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Seien Sie bitte so nett, bleiben Sie beim Thema und hinterlasen Sie keinen Spam.