Nachrichten & Berichte

Ankündigungen, Nachrichten und Berichte aus der Welt des Go-Spiels

Partien & Theorie

Partien, Kommentare und Theorie aus der Welt des Go-Spiels

Kultur & Geschichte

Interesseantes und Hintergründiges aus der Welt des Go-Spiels

Dies & Das

Spannendes und Nebensächliches rund um die Welt des Go-Spiels

Verlag & Shop

Aktivitäten, Aktionen und Angebote aus dem Hebsacker Verlag

Home » Nachrichten & Berichte

Frühjahrsturniere in Berlin und Hamburg

Von und | 8. April 2014

Die beiden Go-Metropolen Berlin und Hamburg haben am vergangenen Wochenende eintägige Go-Frühjahrsturniere veranstaltet, wobei Berlin bereits viele Jahreszeitenturniere veranstaltet hat und Hamburg sich jetzt neu dieser Tradition anschließt. Und da sich beide Städte nicht den gleichen Tag für ihre Veranstaltung ausgesucht hatten, gab es sogar zwei Spieler, einen aus Hamburg, einen aus Berlin, die an beiden Turnieren teilgenommen haben und sich so ein kombiniertes Wochenendturnier mit 8 Runden „gebastelt“ haben.

Am Samstag trafen sich in Berlin 23 Spielerinnen und Spieler  vom 4d bis 27k in den Räumen des Jugendclubs E-Lok. Nach vier Runden belegte Oliver Gebert 16k ungeschlagen den ersten Platz, den zweiten Platz erkämpfte sich Daniel Krause 1d und auf dem dritten Platz landete Arved Pittner 2k. Die drei teilten sich das Startgeld von insgesamt 45 Euro.

Am Sonntag trafen sich in Hamburg 20 Spielerinnen und Spieler vom 5d bis 20k in den Räumen des CVJM Hamburg. Nach vier Runden belegte Lu Ji 4d ungeschlagen den ersten Platz, den zweiten Platz erkämpfte sich Tobias Berben 4d und auf dem dritten Platz landete Arved Ben Weigmann 5k. Die drei steckten sich das Preisgeld von insgesamt 100 Euro (50/30/20) ein.

 

 

 

Themen: , , , ,

Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Seien Sie bitte so nett, bleiben Sie beim Thema und hinterlasen Sie keinen Spam.