Nachrichten & Berichte

Ankündigungen, Nachrichten und Berichte aus der Welt des Go-Spiels

Partien & Theorie

Partien, Kommentare und Theorie aus der Welt des Go-Spiels

Kultur & Geschichte

Interesseantes und Hintergründiges aus der Welt des Go-Spiels

Dies & Das

Spannendes und Nebensächliches rund um die Welt des Go-Spiels

Verlag & Shop

Aktivitäten, Aktionen und Angebote aus dem Hebsacker Verlag

Home » Kultur & Geschichte, Nachrichten & Berichte, Top-Artikel

Go-bot, Go!

Von | 27. Juni 2014

07GoPlayingAIsCompare-1403187458912Die Informatiker Jonathan Schaeffer, Martin Müller und Akihiro Kishimoto haben ihren ursprünglich unter dem Titel “Go-bot, Go!” veröffentlichten Artikel auf der Website der rennomierten Zeitschrift “IEEE Spectrum” jetzt auch online publiziert. Unter dem neuen, eher umständlichen Titel “AIs Have Mastered Chess. Will Go Be Next?” setzten sie sich mit der Entwicklung der künstlichen Ingelligenz im Bereich der Brettspiele im Allgemeinen und mit Blick auf die Go-Programmierung im Besonderen auseinander. Der Artikel ist vor allem deswegen besonders lesenswert, weil er nicht von Journalisten geschrieben wurde, die mehr oder weniger gut recherchiert haben, sondern von wirklichen Pionieren der Go-Programmierung, die bis ins Detail hinein wissen, worüber sie schreiben. Zentraler Gegenstand ihres Artikel ist natürlich der Durchbruch in der Go-Programmierung von ca. 10 Jahren, den der Einsatz sog. Monte-Carlo-Algorithmen mit sich gebracht hat. Aber noch ist auch für sie Gegenstand der Spekulation, ob es nur noch eine Frage der Zeit ist, bis sich auch die stärksten Profispieler im Go gegen Computerprogramme ohne Vorgabesteine geschlagen geben müssen.

Themen: ,

Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Seien Sie bitte so nett, bleiben Sie beim Thema und hinterlasen Sie keinen Spam.