Nachrichten & Berichte

Ankündigungen, Nachrichten und Berichte aus der Welt des Go-Spiels

Partien & Theorie

Partien, Kommentare und Theorie aus der Welt des Go-Spiels

Kultur & Geschichte

Interesseantes und Hintergründiges aus der Welt des Go-Spiels

Dies & Das

Spannendes und Nebensächliches rund um die Welt des Go-Spiels

Verlag & Shop

Aktivitäten, Aktionen und Angebote aus dem Hebsacker Verlag

Home » Nachrichten & Berichte, Partien & Theorie, Top-Artikel

Top-Titelträger Iyama Yuta gewinnt wieder den Meijin-Titel

Von und | 18. Oktober 2017 1 Kommentar

Der Meijin-Titelkampf wird von der Asahi-Zeitung gesponsert und hat ein Preisgeld von 36.000.000 Yen (ca. 270.000 Euro)  für den Sieger und 10.400.000 Yen (ca. 80.000 Euro) für den Zweitplatzierten.Er steht den Spieler beider japanischer Profiverbände, Nihon Ki-in und Kansai Ki-in, offen. Über den Herausforderer entscheidet jedes Jahr eine neunköpfige Liga, wobei immer die drei schlechtesten Spieler aus der Liga rausfallen. Über den Einzug in die Liga entscheiden drei Vorrunden. Die erste ist zwischen 1 bis 4 Dans (6 Gewinner: 4 Nihon Ki-in und 2 Kansai Ki-in). Die zweite ist zwischen 5 bis 9 Dans und den sechs Gewinnern der ersten Stufe (18 Gewinner). Die dritte Stufe ist zwischen den 18 Gewinnern der zweiten Stufe und den drei aus der Liga ausgeschiedenen Spielern (drei Gewinner, die in die Liga kommen). Das Komi liebt bei 6,5. Die Zeitbegrenzung beträgt jeweils 8 Stunden in den Titelspielen und 3 Stunden in der Liga und den Vorrunden. Byo-yomi ist 1 Minute pro Zug.

Nachdem der Herausforderer Iyama Yuta 9p letztes Jahr den Meijin Titel an Takao Shinji verloren hatte, hat er die sechs anderen Top-Titel (Kisei, Honinbo, Tengen, Oza, Judan und Gosei) erfolgreich verteidigen können.

Im Mejin-Titelkampf nun konnte Takao Shinji als Titelverteidiger in der ersten Partie noch gewinnen. Danach hat Iyama Yuta erfolgreich mit vier Siegen in Folge den Meijin-Titel zurück erobert und vereinigt damit wieder alle sieben Top-Titel in Japan auf sich.

In der Gewinn/Verlust-Statistik zwischen beide Spieler ist der Stand jetzt bei 35 zu 18 zum Vorteil von Iyama Yuta.

Hier die Liste der bisherigen Meijin-Titelträger:

Jahr Sieger Ergebnis Verlierer
1962 Hideyuki Fujisawa 9–3
1963 Eio Sakata 4–3 Hideyuki Fujisawa
1964 4–1
1965 Rin Kaiho 4–2 Eio Sakata
1966 4–1
1967 4–1
1968 Kaku Takagawa 4–1 Rin Kaiho
1969 Rin Kaiho 4–2 Kaku Takagawa
1970 Hideyuki Fujisawa 4–2 Rin Kaiho
1971 Rin Kaiho 4–2 Hideyuki Fujisawa
1972 4–2
1973 4–3 Yoshio Ishida
1974 Yoshio Ishida 4–3 Rin Kaiho
1975 Hideo Otake 4–3 Ishida Yoshio
1976 4–1
1977 Rin Kaiho 4–0 Hideo Otake
1978 Hideo Otake 4–2 Rin Kaiho
1979 4–1 Eio Sakata
1980 Cho Chikun 4–1–1 Hideo Otake
1981 4–0 Masao Kato
1982 4–1 Hideo Otake
1983 4–1
1984 4–3
1985 Koichi Kobayashi 4–3 Cho Chikun
1986 Masao Kato 4–0 Koichi Kobayashi
1987 4–0 Rin Kaiho
1988 Koichi Kobayashi 4–1 Masao Kato
1989 4–1 Shuzo Awaji
1990 4–2 Hideo Otake
1991 4–1 Rin Kaiho
1992 4–3 Hideo Otake
1993 4–1
1994 4–0 Rin Kaiho
1995 Masaki Takemiya 4–1 Koichi Kobayashi
1996 Cho Chikun 4–2 Masaki Takemiya
1997 4–2 Kobayashi Koichi
1998 4–2–1 O Rissei
1999 4–1 Norimoto Yoda
2000 Norimoto Yoda 4–0 Cho Chikun
2001 4–2 Rin Kaiho
2002 4–1 Cho Chikun
2003 4–1 Keigo Yamashita
2004 Cho U 4–2 Norimoto Yoda
2005 4–3 Satoru Kobayashi
2006 Shinji Takao 4–2 Cho U
2007 Cho U 4–3 Shinji Takao
2008 4–3 Yuta Iyama
2009 Yuta Iyama 4–1 Cho U
2010 4–0 Shinji Takao
2011 Keigo Yamashita 4–2 Yuta Iyama
2012 4–3 Naoki Hane
2013 Yuta Iyama 4–1 Keigo Yamashita
2014 4–2 Rin Kono
2015 4–0 Shinji Takao
2016 Shinji Takao 4–3 Yuta Iyama
2017 Yuta Iyama 4–1 Shinji Takao

Und hier die entscheidende fünfte Partie:

 

Themen: , , ,

1 Kommentar »

Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Seien Sie bitte so nett, bleiben Sie beim Thema und hinterlasen Sie keinen Spam.