Nachrichten & Berichte

Ankündigungen, Nachrichten und Berichte aus der Welt des Go-Spiels

Partien & Theorie

Partien, Kommentare und Theorie aus der Welt des Go-Spiels

Kultur & Geschichte

Interesseantes und Hintergründiges aus der Welt des Go-Spiels

Dies & Das

Spannendes und Nebensächliches rund um die Welt des Go-Spiels

Verlag & Shop

Aktivitäten, Aktionen und Angebote aus dem Hebsacker Verlag

Home » Nachrichten & Berichte, Top-Artikel

Leela – saustark und kostenlos!

Von | 3. März 2017

Die Software “Leela” kann in der neusten Version 0.9.0 auch die stärksten Amateurspieler schlagen, wie z. B. der vielfache Deutsche Vizemeister Benjamin Teuber 6d und der vielfache Rumänische Meister Cornel Burzo 6d feststellen mussten.

“Leela” ist ein Go-Programm von Gian-Carlo Pascutto, dem Autor des starken Schachprogramms Sjeng. Seit Mai 2016 spielt es auf einem 19×19 Board ungefähr 3. bis 4-Dan und die Vollversion kann kostenlos runtergeladen werden. In der letzten Woche spielte es in der neuen Version 0.9.0 einige Partien auf dem KGS Go-Server und konnte dort den 8. Dan erreichen. Besonders stark spielt es, wenn es rechnerseitig möglich ist, zusätzlich die Graphikkarte für die Berechnungen zur Verfügung zu stellen. Allerdings wird dann der eigenen Rechner auch zum Fön – ist Leela am Zug, laufen alle Prozessoren auf Volllast und die Ventilatoren arbeiten, was das Zeug hält. Das Ergebnis aber kann sich sehen lassen: Endlich ein spielstarker Go-Gegner, den sich jeder leisten kann, weil er nichts kostet – nun ja, zumindest, wenn man bereits einen leistungsfähigen Rechner besitzt.

Hier kann Leela runtergeladen werden. Viel Spaß beim Spielen!

Themen: ,

Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Seien Sie bitte so nett, bleiben Sie beim Thema und hinterlasen Sie keinen Spam.