Nachrichten & Berichte

Ankündigungen, Nachrichten und Berichte aus der Welt des Go-Spiels

Partien & Theorie

Partien, Kommentare und Theorie aus der Welt des Go-Spiels

Kultur & Geschichte

Interesseantes und Hintergründiges aus der Welt des Go-Spiels

Dies & Das

Spannendes und Nebensächliches rund um die Welt des Go-Spiels

Verlag & Shop

Aktivitäten, Aktionen und Angebote aus dem Hebsacker Verlag

Home » Nachrichten & Berichte, Top-Artikel

Pavol Lisy ist erster Go-Profi in Europa

Von | 30. Mai 2014 2 Kommentare
Pavol Lisy 1p (Slowakei)

Pavol Lisy 1p (Slowakei)

Durch einen Sieg im ersten Finale des Doppel-K.O.-Systems bei der CEGO Profi-Qualifikation hat sich Pavol Lisy aus der Slowakei als erster Europäer das Recht erworben, als offizieller europäischer Go-Profi aufzutreten und an (asiatischen) Profiturnieren teilzunehmen. Hinzu kommt am 20. Juni in Wien noch ein zweiter Profi, der unter den im Doppel-K.O. noch verbliebenen Spielern ausgespielt wird: Mateusz Surma 6d (Polen) spielt gegen Ali Jabarin 6d (Israel) und Lukas Podpera 6d (Tschechien) spielt gegen Cornel Burzo 6d (Rumänien), die Sieger dieser Partien spielen dann das zweite Finale.

Als frischgebackener Profi wird Pavol Lisy 1p am kommenden Pfingstwochende beim Kidocup in Hamburg mitspielen und auch gleich auf starkte Gegner treffen, denn für die EUROPEAN TOP8 des Kidocups sind derzeit neben dem einen Profispieler noch zwei 7d- und fünf starke 6d-Spieler qualifiziert. Das Feld beim Kidocup ist sogar so stark besetzt, dass auch für das Hauptturnier noch vier weiter 6d-Spieler angemeldet sind!

standings_2nd_round

 

Hier die erste Finalpartie zwischen Lisy und Burzo:

 

2 Kommentare »

Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Seien Sie bitte so nett, bleiben Sie beim Thema und hinterlasen Sie keinen Spam.