Nachrichten & Berichte

Ankündigungen, Nachrichten und Berichte aus der Welt des Go-Spiels

Partien & Theorie

Partien, Kommentare und Theorie aus der Welt des Go-Spiels

Kultur & Geschichte

Interesseantes und Hintergründiges aus der Welt des Go-Spiels

Dies & Das

Spannendes und Nebensächliches rund um die Welt des Go-Spiels

Verlag & Shop

Aktivitäten, Aktionen und Angebote aus dem Hebsacker Verlag

Home » Nachrichten & Berichte, Top-Artikel

Shikshin gewinnt Grand Slam in Berlin

Von | 7. April 2015

Der russische Neu-Profi Ilya Shikshin 1p hat am vergangenen Osterwochenende das Grand-Slam- Turnier in Berlin für sich entscheiden können. Zusammen mit dem Zweiplatzierten Mateusz Surma 1p und dem Dritten Ali Japarin 1p setzten sich damit drei EGF-Profis in einem zwölfköpfigen Feld deutlich gegen die arrivierten Profispielern Alexandre Dinerchtein 3p und Catalin Taranu 5p durch.

1 Shikshin, Ilya 16Kz 1 Pro 43 free 8+ 4+ 2+ 4
2 Surma, Mateusz Rzes 1 Pro 42 free 7+ 3+ 1- 3
3 Jabarin, Ali TAv 1 Pro 42 free 6+ 2- 4+ 3
4 Pop, Cristian CSRB 7 Dan 41 10+ 5+ 1- 3- 2
5 Lisy, Pavol DoSt 1 Pro 42 free 4- 7+ 6+ 3
6 Kachanovskyi, Artem Rivn 6 Dan 41 11+ 3- 8+ 5- 2
7 Dinerchtein, Alexandr 16Kz 3 Pro 41 12+ 2- 5- 8+ 2
8 Kravets, Andrii Rivn 6 Dan 40 9+ 1- 6- 7- 1
9 Taranu, Catalin Bucu 5 Pro 40,5 8- 0
(10) Blomback, Fredrik Stoc 6 Dan 40,5 6- 0
(11) Lin, Viktor Go7 6 Dan 40,5 7- 0
(12) Silt, Ondrej AKun 6 Dan 40,5 5- 0

Shikshin gewinnt damit nicht nur das erste Grand-Slam-Turnier im Go, sondern kann auch mit 10.000 Euro das bisher höchste Preisgeld im Go in Europa einstreichen. Aber auch Mateusz Surma liegt mit den 5.000 Euro deutlich über den sonst auf Turnieren in Europa üblichen Preisgeldern, die sonst sogar noch unter den 2.500 Euro liegen, die Ali Japarin als Dritter einstreichen durfte.

Die Grand-Slam-Siegerehrung

Die Grand-Slam-Siegerehrung

Beim zeitgleich stattfindenden China Cup (eigener Bericht) siegte der in England lebende Oh Chi-Min 7d (UK/KR) ungeschlagen vor Catalin Taranu 5p (RO), Cornel Burzo 6d (RO), Xu Yin 5d und Zou Jin 6d (beide DE/CH).

Hier die Finalpartie des Grand Slam, die in der Deutschen Go-Zeitung mit einem ausführlichen Kommentar von Yoon Young Sun abgedruckt werden wird:

Themen: , , , , , , , , ,

Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Seien Sie bitte so nett, bleiben Sie beim Thema und hinterlasen Sie keinen Spam.